Gottesdienste – Programmübersicht

DatumUhrzeitThemaReferent/in
Mo,
Neujahr 1.1.2018
18hGemeinsamer JahresbeginnFam. Hofmann
07.01.1810:30:00Erfolgreich scheiternGünter Guthmann
14.01.1810.30hJahreslosung 2018Hermann Stecher, Fürth
14.-21.1.
16.1.
17.1.
18.1.
19h
19h
19h
Allianz-Gebets-Woche
Di: Kindergarten Gräfin Ottilie
Mi: Albertus-Magnus-Altenheim
Do: Ratsapotheke
21.01.1810.30hEs geht doch auch ohneBirgit Zapf
28.01.1810.30hVon dem heiligen Gebot, miteinander Tacheles zu redenGünter Guthmann
04.02.1810.30hWas die Ehe fit hältWerner Schindler
7.-14.2.MarriageWeek
8.-10.2.WillowCreek-Leitungskongress
11.02.1810.30 hNN!
18.02.1810.30hGünter Guthmann
25.02.1810.30hGünter Guthmann
2.-4.3."denkmal-Kongress" f. Kinder- und Jungschararbeit in Marburg
03.03.18Männertag in Gunzenhausen
04.03.1810.30hChristine H.
11.03.1810.30hGünter Guthmann
18.03.1810.30hGünter Guthmann
25.03.1810.30hBirgit Zapf
30.03.1817 hKarfreitag "Was haben das Kreuz und die Müllhalde gemeinsam?!"Tobias Kley
31.3.-
2.4.
DieOsterkonferenz OKO

Unsere Gottesdienste

Jeden Sonntag um 10:30 Uhr ist bei uns Gottesdienst:

Nach dem gemeinsamen Gottesdienstbeginn mit allen Teilnehmern wechseln die Kinder in ihren eigenen Kindergottesdienste. Dort bekommen sie biblische Geschichten altersgerecht erzählt und erklärt.
Im „normalen Gottesdienst“ geht es unterdessen weiter mit dem „Programm für Erwachsene“.
Nach ungefähr einer Stunde treffen sich alle wieder und am 1. Sonntag im Monat gibt’s dann auch noch ein leckeres Mittagessen als „add-on“.

Unsere Gottesdienste sollen „drei Stärken“ haben: gute Predigten, die „alltagsrelevant“ sind; eine „moderne“ Musik und eine einfache, gut verständliche Gottesdienstform.

Wir verstehen uns nicht als Konkurrenz zu anderen Kirchen, sondern als Ergänzung in der Form, dass wir den gleichen Auftrag haben, der vom Auftraggeber aller christlichen Kirchen und Gemeiden ein- für allemal gegeben ist: Den Menschen das froh- und freimachende Evangelium anzubieten, wie es in der Bibel, dem Wort Gottes, geschrieben ist.

Überzeugen Sie sich selbst: Sie sind herzlich eingeladen, uns und unsere Gottesdienste kennenzulernen.

 

 

Glaube am Montag

GLAM_Logo_RZ

„Vielen Christen bedeutet das Christentum eine Sonntagsbeschäftigung, die schon am Montag vergessen ist.“ (Martin Luther King)

Schon seit Anfang 2012 findet die überkonfessionelle Initiative „Glaube am Montag“ statt.

Auch unsere Gemeinschaft beteiligt sich an dieser Initiative, in dem wir dieses Thema in unseren Gottesdiensten aufnehmen.